• Simone Boecher

Mein Coaching-Ansatz als Coach für gesundes modernes Arbeiten

Hallo ihr Lieben,

heute möchte ich euch etwas zu meinem Coaching-Ansatz erzählen. Als Coach für gesundes modernes Arbeiten basiert mein Ansatz auf Ayurveda Lifestyle Coaching und Methoden & Tools aus Design Thinking. Ihr wundert euch eventuell, wie ich zu dieser interessanten Kombination gekommen bin?


Bevor ich dazu komme erst einmal einige kurze begriffliche Erklärung, um was es sich dabei genau handelt.

Ayurveda:

Bei Ayurveda handelt es sich um die Traditionell Indische Medizin (TIM). Es ist eines der ältesten Heil- und Medizinsysteme der Welt - mehr als 5000 Jahre alt. Den Begriff Ayurveda kann man wie folgt übersetzen: Ayus = das Leben, Veda = Wissenschaft bzw. das Wissen, also Ayurveda = Wissenschaft des Lebens.

Der Ayurveda ist ein ganzheitliches System, welches sich nicht nur mit dem Körper, sonder auch mit dem Geist und der Seele des Menschen befasst. Es geht um gesunde Lebensweisen und -routinen im Einklang mit der Natur, Achtsamkeit, Heilkräuter, Ernährung, Bewegung, Ruhe und Entspannung, Körpertraining und Lebensgestaltung. Ziel ist es die Selbstheilungskräfte zu stärken, Gesundheit zu erhalten und in Balance zu sein. Der Mensch wird stets ganzheitlich betrachtet und mit seiner ganz individuellen Konstitution wahrgenommen.

Eine wichtige Komponente im Ayurveda sind die Doshas: Vata, Pitta und Kapha. Diese 3 Bioenergien setzen sich aus den 5 Elementen Äther, Luft, Feuer, Wasser und Erde zusammen. Jeder Mensch hat eine ganz individuelle Grundkonstitution, die sich aus den 3 Doshas zusammensetzt. Durch unseren Lebensstil und äußere Einflüsse kann diese Grundkonstitution in ein Ungleichgewicht geraten, was wiederum Auswirkungen auf unser Wohlbefinden hat. Aus diesen Dysbalancen können mittel- bis langfristig entsprechende Symptome und Krankheiten entstehen. Ziel ist es das entstandene Ungleichgewicht wieder auszugleichen.

Die Qualitäten und Eigenschaften der Doshas beschreiben körperliche und mentale Merkmale und sind sehr umfassend. Dieses Wissen wird heute sehr modern interpretiert und entwickelt sich immer weiter. Natürlich ist unser Lebensstil heute ganz anders also vor 5000 Jahren. Dennoch kann man ayurvedische Prinzipien und Ansätze wunderbar nutzen um gesund, voller Energie und in Balance zu bleiben – auch im hektischen Joballtag. Darüber erfahrt ihr in den nächsten Blogposts und auf meinen Social-Media-Kanälen mehr.

Design Thinking:

Design Thinking ist ein Ansatz zum Lösen eines Problems oder zum Entwickeln neuer innovativer Ideen, Prozesse oder Produkte. Die meisten von uns kennen diesen Begriff nur aus dem IT-Umfeld und hier vor allem im Kontext von agiler Software-Entwicklung und Projekt-Management.


Im Design Thinking liegt der Fokus vor allem auf dem Benutzer/User. Mit kreativen Methoden und Tools werden verschiedene Aspekte und Blickwinkel beleuchtet, um ein Problem besser zu verstehen und zu beschreiben. Ein wichtiger Ansatz dabei ist auch die Zusammensetzung von diversen Teams mit Wissen aus unterschiedlichen Disziplinen und der Grundeinstellung alles mit einem unvoreingenommenen Blick („Beginner‘s mind“) zu betrachten. In einem iterativen Prozess nähert man sich der Lösung und verfeinert diese durch Prototypen und Testen.

Mir gefällt hier besonders gut, dass diese Herangehensweise nicht nur im IT-Kontext oder bei der Produktentwicklung eingesetzt werden kann, sondern auch um allgemeinere Problemstellung in unserem Privatleben oder auch im Arbeitsleben angewandt werden kann. Ich integriere z.B. in meinem Coaching verschiedene Tools und Methoden aus dem Design Thinking, um neue und innovative Ansätze zur Lösung von Herausforderungen im Arbeitsleben anzubieten. Darüber werde ich in zukünftigen Posts noch mehr erzählen.

Warum nutze ich die Kombination aus Ayurveda Lifestyle Coaching und Design Thinking Methoden für mein Coaching?


Beides - Ayurveda und Design Thinking - basiert auf Achtsamkeit, Beobachtung, Intuition, Empathie, sich wiederholenden Zyklen und dem Testen von potentiellen Lösungen. Keiner der beiden Ansätze ist festgeschrieben oder starr, sondern erlaubt viel Flexibilität und Kreativität. Die Kombination aus modernen Tools und Methoden gepaart mit dem uralten Wissen des Ayurveda ist für mich eine wunderbare Basis, um dich wieder in deine ausgewogene Work-Selfcare-Balance zu bringen und voller Freude deinen optimalen Arbeitstag zu gestalten.

Was erwartet dich konkret bei mir im Coaching?


  • Proaktive und präventive Beratung rund um das Thema gesundes modernes Arbeiten

  • Ganzheitliche Unterstützung des gesamten Lebensstils

  • Die Wahrnehmung deiner Bedürfnisse steht im Vordergrund

  • Anleitung von Hilfe zur Selbsthilfe

  • Prozessbegleitung, die Verantwortung für die eigentliche Umsetzung liegt bei dir

  • Unterstützung bei der Verbesserung deiner Lebensqualität mit gezielten Inputs, Methoden und Tools aus Ayurveda und Design Thinking

Was ist das Coaching nicht?

  • Ersatz für den Besuch bei einem Arzt, Psychologen, Therapeuten oder anderem medizinischem Personal

  • Verschreibung oder Empfehlung von Medikamenten

  • Körpertherapie, Verhaltenstherapie, Gesprächstherapie, etc.

  • Behandlung von akuten Beschwerden oder hoch ausgeprägten Krankheitsbildern

Was sind Voraussetzungen für das Coaching:

  • Du möchtest selbstverantwortlich Veränderungen herbeiführen und in die Umsetzung kommen. Dabei wünscht du dir die Unterstützung eines Coaches.

  • Psychische und körperliche Stabilität sowie die bereits erfolgte Abklärung etwaiger medizinisch-relevanter Symptome (und ggf. Therapie) durch Ärzte und Therapeuten

Auf meiner Webseite findest du zusätzlich detaillierte Beschreibungen meiner unterschiedlichen Coaching-Pakete (in der Menüleiste unter Coaching). Schaue sie dir gerne in Ruhe an und buche bei Interesse ein kostenloses Kennenlerngespräch mit mir oder schreibe mir einfach eine Mail mit deinen Fragen. Ich würde mich sehr freuen dich persönlich kennenzulernen!


Deine Simone



#simoneboecher #coachingansatz #ayurveda #lifestyle #coaching #designthinking #gesund #ganzheitlich #modern #tools #methoden #intuition #beginnersmind #achtsamkeit #mindfulness #beobachten #gesundesführen #weiblicheführungskraft #selbstständige #femaleempowerment #happy #healthy #WorkLife #natur #stressmanagement #lebensstil #habits #routinen #prozessbegleitung #selbsthilfe #umsetzung #freude #balance #bedürfnisse #selbstfürsorge #selfcare #work #arbeit #arbeitsleben #arbeitsalltag #berufstätigefrau #frauen

Wichtige Links:

​Impressum       Datenschutz     AGB      Newsletter

©2020 Simone Böcher

  • Facebook Social Icon
  • LinkedIn
  • Instagram